Zaunteam_0521.jpg

Der Ratgeber vom Profi:

So kommen Sie zu Ihrem neuen Gartenzaun – ohne böse Überraschungen

Die Entscheidung ist gefällt: Sie möchten einen neuen Zaun, sei es zur Zierde oder als Schutz. Auch über das Material sind Sie sich vielleicht schon im Klaren. Doch da ist noch einiges mehr, was es zu bedenken gibt.

 

Worauf muss ich bereits bei der Planung eines Zauns achten?
Erlaubte Höhe, Grenzabstände und andere Vorschriften: Klären Sie die gesetzlichen Grundlagen ab; das Bauamt Ihrer Gemeinde kann Ihnen weiterhelfen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Zaunprojekt bereits im Vorfeld auch mit Ihren Nachbarn zu besprechen. Ganz nach dem Grundsatz: besser zuerst darüber reden als nachher darüber streiten. Und günstiger ist dieses Vorgehen allemal.

 

Wie schütze ich mich vor Überraschungen?
Ebenfalls zu beachten sind unterirdisch verlegte Werkleitungen (Strom, Wasser, Gas, Telefon,TV) und die Sichtwinkel bei Ein- und Ausfahrten. Ist Ihr Zaun oder allfällige Bestandteile von ihm (wie Sockel, Mäuerchen etc.) begehbar, besteigbar, bekletterbar? Wenn ja, bedenken Sie auch die Sicherheitsnormen und achten Sie bereits bei der Planung darauf, dass Sie keine Gefahrenquellen schaffen und eine Unfallgefahr gar nicht erst entsteht.

 

Soll ich den Zaun selbst bauen oder sollen Fachleute ran?
Die für Sie einfachere, sicherere und deutlich bequemere Lösung ist natürlich, wenn Sie einen professionellen Zaunbauer beauftragen. Er berät Sie und errichtet den Zaun fachgerecht, solide und exakt nach Ihren Wünschen – unter Einhaltung aller Vorschriften und Gesetze. Ausserdem erhalten Sie eine Garantie auf diese Arbeit. Bei einer Selbstmontage spielen sicher das handwerkliche Geschick und allfällige praktische Erfahrungen eine grosse Rolle.

 

Weitere Kriterien können sein: Wo wird der Zaun stehen und um welche Art (Typ und Material) handelt es sich? Ein Maschendrahtzaun rund um Ihren Schrebergarten oder ein kleiner, einfacher Schmuckzaun rund um Ihren Garten ist eine Sache – soll der Zaun auch Ihre Privatsphäre und Ihr Eigentum wirksam schützen, ist das dagegen eine ganz anderes Bedrürfnis.

 

Fragen Sie uns für weitere Informationen, Tipps oder zur Unterstützung.

 

Gewinnspiel

Zaunteam Gewinnspiel 2017 – mitmachen und mit etwas Glück gewinnen! Die beliebte Zaun-Suche läuft wieder. Finden Sie die gesuchten Zäune und fahren Sie vielleicht schon bald einen E-Roller!

Erfahren Sie mehr »

Folgen Sie uns

Zaunspiel

Beim Zaunteam Zaunspiel können Sie Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Zum Spiel»